Sie wollen Ihren Kauffuhrpark möglichst effizient vermarkten?

Verkaufen Sie mit pkwNOW Ihre Fahrzeuge gewährleistungsfrei mit Profi-Tools!

Die Zusammenstellung, Ausstattung und die Wiedervermarktung eines Kauffuhrparks ist eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe, bei der möglichst präzise Kalkulationen vor der Anschaffung erforderlich sind. Es kann zudem immer wieder zu außerplanmäßigen Situationen kommen, in denen einzelne Fahrzeuge oder größere Bestände kurzfristig verkauft werden müssen. Steht schließlich der Verkauf einer ganzen Flotte an, spielen die Faktoren Zeit, Effizienz und Rechtssicherheit zentrale Rollen. Die gewerbliche Trading-Plattform pkwNOW ermöglicht es in diesen Fällen, jederzeit in einem professionellen Händlernetzwerk Fahrzeuge schnell und gewährleistungsfrei zu vermarkten.

Weiterlesen

Professionelles Cartrading

mit wenigen Klicks

Allgemeine Hinweise zum Zusammenstellen und Vermarkten eines Kauffuhrparks

Die Anschaffung und Unterhaltung eines Kauffuhrparks stellt für ein Unternehmen in der Regel eine signifikante finanzielle Belastung dar. Je größer und hochwertiger der Kauffuhrpark zusammengesetzt ist, desto stärker macht sich die Investition im Budget bemerkbar. Dennoch ist der Kauffuhrpark, wenn er mit Umsicht angeschafft, betrieben und wieder vermarktet wird, oft die günstigste Variante um die erforderliche Mobilität in einem Unternehmen herzustellen. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn bereits vor der Anschaffung der Fahrzeuge möglichst realistisch durchkalkuliert wird, welche Unterhaltskosten zu erwarten und mit welchem Wiederverkaufswert zu rechnen ist. Die Auswahl der Fahrzeugmodelle des Kauffuhrparks und deren Ausstattungsmerkmale sollte ebenfalls wohlüberlegt und möglichst vorausschauend gewählt werden, da diese Faktoren einen großen Einfluss auf das spätere Vermarkten haben können. Auch die steuerrechtliche Situation sollte vor der Anschaffung möglichst exakt und vorausschauend durchkalkuliert werden, um die Gesamtkosten der Anschaffung nach dem Verkauf möglichst gering zu halten. Idealerweise wird der Kauffuhrpark aus Fahrzeugen zusammengestellt, die geringe Unterhaltskosten während der Nutzungsdauer mit einem hohen Wiederverkaufswert kombinieren. Ist der Zeitpunkt gekommen, den Kauffuhrpark zu vermarkten, also die Fahrzeuge weiter zu verkaufen, stellt sich die Aufgabe, die Fahrzeuge möglichst effizient und gewinnbringend zu vermarkten. Ein zentraler Aspekt ist hier zudem der Verkauf ohne Gewährleistungsansprüche, um die damit verbundenen finanziellen Risiken auszuschließen.

 

Wie Sie mit pkwNOW Ihren Kauffuhrpark schnell und gewährleistungsfrei verkaufen

Wie oben erläutert, müssen zur erfolgreichen Anschaffung und Vermarktung eines Kauffuhrparks eine Reihe von Faktoren zusammenspielen. Sind die Fahrzeuge ans Ende ihrer Nutzungsdauer gelangt – häufig ist dies der Fall, wenn sie nach einigen Jahren steuerlich abgeschrieben sind – bevorzugen Fuhrparkmanager in der Regel den Verkauf im B2B-Handel. Der Flottenmanager steht bei der Vermarktung des Kauffuhrparks nun vor der Aufgabe, die Fahrzeuge möglichst schnell und zu möglichst hohen Erträgen zu vermarkten. Durch einen gewerblichen Verkauf kann zudem das unkalkulierbare Risiko von Folgekosten durch Gewährleistungsansprüche, das beim Verkauf an Privatpersonen unweigerlich entsteht, vermieden werden. Außerdem sind im B2B-Markt die Chancen, ganze Flotten oder Serien von Fahrzeugen auf einmal zu verkaufen, deutlich größer als auf dem Privatmarkt. pkwNOW, die Handelsplattform ausschließlich für registrierte Gebrauchtwagenhändler, stellt das optimale Umfeld für die Vermarktung Ihres Kauffuhrparks dar. In Sachen Service und Vermarktung des Kauffuhrparks kann der Fuhrparkmanager ganz nach Bedarf auf unterschiedlichste Service-Tools und Dienstleistungsangebote von pkwNOW zurückgreifen. Neben unterschiedlichen Auktionsformen bzw. einer Sofort-Kaufen-Option ist die Plattform konsequent auf Benutzerfreundlichkeit und Effizienz ausgelegt. Auf Wunsch übernimmt das Team von pkwNOW zudem die vollständige Erfassung, Einstellung und den Verkauf der Fahrzeuge.