Als Händler Autos im Handumdrehen versteigern?

Lernen Sie die B2B-Tools von pkwNOW kennen!

Wer als Händler heute erfolgreich auf dem Markt mitspielen will, kann es sich nicht mehr erlauben, nach Schema F auf die immer gleichen Verkaufsstrategien zu setzen. Die Dynamik des Online-Tradings hat sich auf die gesamte Branche ausgewirkt und sie gehörig durchgewirbelt – mit Chancen und Risiken für Händler und Kunden. Wenn es darum geht, Autos schnell und mit wenig Aufwand an den Mann oder die Frau zu bringen, hat sich die Versteigerung via Online-Auktion als effektive Methode für Händler etabliert. Die Plattform pkwNOW hat sich auf den Autohandel im B2B-Sektor spezialisiert. Das Ziel: es Händlern so einfach wie möglich zu machen, mit Autos jeglicher Art schnell und nach Bedarf zu handeln.

Weiterlesen

Professionelles Cartrading

mit wenigen Klicks

Was Händler bei der Versteigerung von Autos beachten sollten

Für immer mehr Händler ist die Er- und Versteigerung von Autos im Internet nicht nur zur Selbstverständlichkeit, sondern auch unverzichtbar geworden. Der Online-Markt ist mittlerweile schlicht zu groß und einflussreich, um im täglichen Handelsgeschäft ignoriert zu werden. Die Frage heißt für Händler daher oft nicht mehr: Soll ich am Online-Trading teilnehmen? Sondern: Wo und wie kann ich effektiv, nach meinen Bedürfnissen und möglichst günstig handeln? Doch wer sich als Händler auf dem Markt umsieht und auf die Suche nach der optimalen Plattform zur Versteigerung seiner Autos macht, stellt schnell fest, dass der Markt in wenigen Jahren unübersichtlich geworden ist. Verwunderlich ist das nicht: Die Vorteile, die Händler durch die Versteigerung ihrer Autos im Internet haben, liegen auf der Hand. Anstatt langwierige Anfahrten und Preisverhandlungen in Kauf zu nehmen, lassen sich über eine Versteigerung im Internet Geschäftsabschlüsse in wenigen Minuten generieren und auch der Zukauf von Fahrzeugen gestaltet sich online deutlich einfacher. Dennoch sind Händler gut beraten, sich vor der Nutzung einer Versteigerung ausführlich über das jeweilige Angebot der Plattform und mögliche Alternativen zu informieren. Denn mitunter bestehen deutliche Unterschiede zwischen den Online-Portalen in Sachen Service, Verkaufsoptionen und Gebühren. Auch ein kritischer Blick auf das eigene Geschäftsmodell kann helfen, die passende Trading-Plattform zu finden.

Wie Sie als Händler mit pkwNOW effektiv handeln

Im Verlauf weniger Jahre hat sich der B2B-Bereich für die Versteigerung gebrauchter Autos im Internet in eine Vielzahl an Plattformen, Portalen und Auktionsangeboten für Händler ausdifferenziert. Nicht nur für Neulinge im Bereich der Versteigerung von Autos stellt sich die Frage, welcher Anbieter den eigenen Bedürfnissen am nächsten kommt. Als Händler können Sie von der Ausrichtung von pkwNOW auf das B2B-Business profitieren. Während bei der Versteigerung an Endverbraucher ein Ausschluss der Gewährleistung nicht möglich ist, können Autos im B2B-Sektor auf der Plattform gewährleistungsfrei gehandelt werden. Hinzu kommen spezifische Faktoren und Anforderungen im B2B-Bereich, die bei der Entwicklung pkwNOW gezielt berücksichtigt worden sind. So sind für fast jeden Händler Inzahlungnahmen beim Verkauf von Autos an  Endkunden an der Tagesordnung. Für Händler sind sie oft ein zweischneidiges Geschäft: einerseits macht die Inzahlungnahme einen lukrativen Verkaufsabschluss möglich, anderseits in der in Zahlung genommen Wagen oft schwer weiterzuverkaufen und droht zum Langsteher zu werden. Hier kommt pkwNOW ins Spiel: mit dem Inzahlungnahme-Tool lassen sich Autos deutlich schneller und zuverlässiger weiterverkaufen. Das schafft Platz für neue Fahrzeuge auf dem Hof und bringt Schwung in den eigenen Handel. Zusätzlich bietet pkwNOW Händlern eine Vielzahl an Optionen für die Versteigerung und den Verkauf von Autos sowie Service nach individuellen Anforderungen. Durch innovative und effektive Tools können Geschäftsmodelle auch kurzfristig variiert und flexibel an sich verändernde Marktlagen angepasst werden.